junkersIhren Anzeigentext aus dem Jahre 1921 könnte die Firma Stoll fast wörtlich in die Gegenwart, übernehmen. Zwar hat sich die Adresse geändert, aber das eigentliche Angebot des Durlacher Handwerbetriebes ist mehr oder weniger das gleiche geblieben. Es erstreckt sich auf Gas- und Wasserinstallationen, sanitäre Einrichtungen, Gasgeräteservice und Kundendienst. Als das Unternehmen 1996 sein 75. Firmenjubiläum beging, durften seine Inhaber und die hochqualifizierten Mitarbeiter auf eine solide und gewachsene Tradition zurückblicken.

Seit 1928 befindet sich das Familienunternehmen an seinem heutigen Standort in der Karlsburgstraße. Es vereinigt unter seinem Dach eine Werkstatt, Lagerräume und das Büro.

baden small

„An eine umfangreiche Erweiterung oder eine Übersiedlung ins Gewerbegebiet denken wir nicht“, sagt Firmeninhaber Marcus Stoll. Der gelernte Gas-Wasser Installateur-Meister trat  1997 an die Stelle seines Vaters Manfred, der die Firma 1961 von seinem Vater Wilhelm übernommen hatte. Wilhelm Stoll hatte den Betrieb 1921 in der Hauptstraße gegründet. „Wir möchten hier in der Stadt bleiben und in der vertrauten Größe weitermachen. So können wir uns besser unseren Kunden widmen."

 

Zu Stoll’s Kunden zählen in erster Linie Privathaushalte in Durlach und Karlsruhe. Umbau, Sanierung und Wartung sowie das Renovieren und Instandsetzen bestehender Anlagen sind eindeutiger Arbeitsschwerpunkt.

Ein Meister und ein Jungmonteur sind im Team um Marcus Stoll beschäftigt, darunter auch seine Ehefrau Heidrun, die seit 1996 für den innerbetrieblichen Ablauf der Firma zuständig ist.

Die spürbar familiäre Atmosphäre motiviert: Termintreue und absolute Zuverlässigkeit sind für alle Mitarbeiter das A&O. „Nur so“, sagt Marcus Stoll. „können wir für die Zufriedenheit unserer Kunden garantieren.“